Geschichte Krippenverein Freystadt

1992 wurde von Erhard Benz das erste "Kripperlschaun in Freystadt" organisiert. Nach der zehnten Ausstellung im Jahre 2002 lud Erhard Benz alle Krippenliebhaber und Freunde der Klosterarbeiten ein und schlug vor, einen Krippenverein zu bilden. Im Mai 2002 gründeten 37 Krippenfreunde aus allen Teilen des Bistums Eichstätt und darüber hinaus dann den einzigen Krippenverein in der Diözese. Das Vereinsheim und die Krippenwerkstatt sind im Kellergewölbe des Franziskanerklosters untergebracht. Seit 2002 wurden viele Kurse für Krippenbau und Klosterarbeiten sowie zahlreiche Veranstaltungen angeboten. Jedes Jahr am 3. Adventwochenende finden die Freystädter Krippentage statt. Am 8.11.2008 war der Bayerische Krippenverband mit seiner 77. Landestagung zu Gast in Freystadt.

Aktuelle Informationen über den Verein

Letztes Jahr hatten wir 2 wichtige Termine. Zum einen das 15 jährige Bestehen des Krippenvereins und zum anderen das 100 jährige Bestehen des Krippenverbandes.
created from L.Pauli

Geschichte Krippenverein Freystadt

1992 wurde von Erhard Benz das erste "Kripperlschaun in Freystadt" organisiert. Nach der zehnten Ausstellung im Jahre 2002 lud Erhard Benz alle Krippenliebhaber und Freunde der Klosterarbeiten ein und schlug vor, einen Krippenverein zu bilden. Im Mai 2002 gründeten 37 Krippenfreunde aus allen Teilen des Bistums Eichstätt und darüber hinaus dann den einzigen Krippenverein in der Diözese. Das Vereinsheim und die Krippenwerkstatt sind im Kellergewölbe des Franziskanerklosters untergebracht. Seit 2002 wurden viele Kurse für Krippenbau und Klosterarbeiten sowie zahlreiche Veranstaltungen angeboten. Jedes Jahr am 3. Adventwochenende finden die Freystädter Krippentage statt. Am 8.11.2008 war der Bayerische Krippenverband mit seiner 77. Landestagung zu Gast in Freystadt.

Aktuelle Informationen über den Verein

Letztes Jahr hatten wir 2 wichtige Termine. Zum einen das 15 jährige Bestehen des Krippenvereins und zum anderen das 100 jährige Bestehen des Krippenverbandes.
© copyright by Krippenverein 2018